Ihr Einkaufskorb ist leer.

NUTZUNGSBEDINGUNGEN DER WEBSEITE

 

Zuletzt aktualisiert am 04. Januar 2015.

 

1. EINLEITUNG

 

Diese Nutzungsbedingungen der Webseite (die „Nutzungsbedingungen“ oder „Bedingungen“) gelten für Ihre Nutzung der Webseite und der mobilen Webseiten (die „Webseiten“), die von Myfox oder einer seiner Tochtergesellschaften, Mutterkonzerne oder verbundenen Gesellschaften („Myfox“) bereitgestellt wurden. Die von Myfox bereitgestellten Webseiten sind zugänglich über die Adressen www.getmyfox.com, myfox.me, evology.myfox.me, www.myfox-online.com oder www.myfox-evology.com im Internet oder auf Ihrem Mobilgerät über das Internet oder mobile Anwendungen.

 

Durch die Nutzung und den Besuch der Webseiten sind Sie damit einverstanden, an diese Nutzungsbedingungen gebunden zu sein, zu denen ebenfalls die hier verfügbaren Datenschutzbestimmungen von Myfox gehören.

 

Der Rahmenvertrag wird zwischen Ihnen (dem „Kunden“ oder „Ihnen“) und Myfox S.A.S., vereinfachte Aktiengesellschaft mit einem Stammkapital in Höhe von 11.306.508 Euro, eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister Toulouse unter der Nummer 483 015 749, mit Firmensitz in Regent Part II, Bat. 1, 2460 l’Occitane, 31679 Labege, Frankreich (innergemeinschaftliche Mehrwertsteuernummer: FR52 483 015 749 – Telefon: +33 5 61 00 07 11 – E-Mail-Adresse: support@getmyfox.com) geschlossen. Der Rahmenvertrag umfasst folgende Dokumente (von denen jedes einen „Myfox-Vertrag“ oder „Untervertrag“ darstellt):

 

 

 

Durch die Eröffnung eines Kontos bei Myfox oder durch den Kauf von Anlagen oder Dienstleistungen Myfox sind Sie damit einverstanden, an alle Bestimmungen des Rahmenvertrags und des Untervertrags, die in dem Gebiet gelten, in dem Sie sich aufhalten, sowie an diese Nutzungsbedingungen gebunden zu sein. Myfox behält sich das Recht vor, den Rahmenvertrag oder einen der Unterverträge unter Vorbehalt des geltenden Rechts abzuändern und die Tatsache, dass Sie das Myfox-Produkt und/oder die Dienstleistungen weiterhin nutzen, bedeutet, dass Sie die Bedingungen des geltenden Rahmenvertrags und/oder des Untervertrags sowie der Nutzungsbedingungen weiterhin akzeptieren.

 

 

2. AKTUALISIERUNG DER BEDINGUNGEN

 

Myfox behält sich das Recht vor, diese Bedingungen nach eigenem Ermessen jederzeit zu ändern, zu modifizieren, zu ergänzen oder bestimmte Teile zu löschen, indem Myfox eine geänderte Version dieser Bedingungen auf den Webseiten veröffentlicht. Wir können Sie nach eigenem Ermessen über diese Änderung per E-Mail oder durch die Veröffentlichung auf den Webseiten informieren, es liegt jedoch in Ihrem Verantwortungsbereich, regelmäßig zu überprüfen, ob die Bedingungen geändert wurden. Soweit nicht anders angegeben, tritt jede geänderte Version der Bedingungen ab Ihrer Veröffentlichung in Kraft.

 

Wenn Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht mit gewissen Bestimmungen der geltenden Version unserer Nutzungsbedingungen einverstanden sind, besteht Ihr einziger Rechtsbehelf darin, die Nutzung der Webseiten einzustellen. Durch die fortgesetzte Nutzung der Webseiten wird davon ausgegangen, dass Sie jede Änderung an den Bedingungen akzeptiert haben.

 

 

3. AKTUALISIERUNG DER WEBSEITEN

 

Sie erkennen an, dass die Webseiten ständig weiterentwickelt werden. Myfox kann Sie dazu auffordern, die Aktualisierungen der Webseiten zu akzeptieren und kann die Webseiten jederzeit automatisch mit und ohne vorherige Ankündigung aktualisieren. Durch die Benutzung der Seiten stimmen Sie diesen automatischen Aktualisierungen zu. Sie können dazu veranlasst werden, die Software Dritter zu aktualisieren, um die Webseiten weiterhin nutzen zu können.

 

 

4. NUTZUNG DER WEBSEITEN

 

Für Ihre Nutzung der Webseiten gelten folgende Regeln:

 

  • Sie verwenden die Webseiten nicht zu geschäftlichen Zwecken.
  • Die Webseiten werden nicht von Ihnen missbraucht, gehackt, angegriffen oder gestört und Sie greifen nicht unbefugt auf die Webseiten zu und beeinträchtigen nicht ihre Funktionsweise.
  • Sie greifen nicht in einer Weise auf die Webseiten zu, die gesetzeswidrig sein könnte oder die auf irgendeine Weise im Sinne dieser Bedingungen und des Rahmenvertrags nicht ausdrücklich von Myfox zugelassen wurde.
  • Sie nutzen die Webseiten nicht mit der Absicht, die geistigen Eigentumsrechte Dritter zu schädigen, um unbefugt an persönliche Informationen Dritter zu gelangen oder um auf irgendeine Weise gegen das Gesetz zu verstoßen.

 

5. SPERRUNG UND KÜNDIGUNG

 

Myfox behält sich das Recht vor, Ihren Zugang zu den Webseiten jederzeit zu sperren oder zu kündigen, wenn Sie verdächtigt werden, gegen diese Bedingungen oder eine Bestimmung des Rahmenvertrags verstoßen zu haben.

 

Myfox behält sich das Recht vor, die Bereitstellung oder Unterstützung der Webseiten oder eines Teils der Webseiten jederzeit dauerhaft oder vorübergehend einzustellen, wobei Myfox für diese Unterbrechung nicht haftbar gemacht werden kann.

 

 

6. GARANTIEAUSSCHLUSS

 

DIE PARTEIEN VON MYFOX GARANTIEREN NICHT, DASS DIE WEBSEITEN UNTERBRECHUNGSFREI, FEHLERFREI ODER ABGESICHERT BETRIEBEN WERDEN. SIE DOWNLOADEN ODER ERHALTEN JEDES ELEMENT ÜBER DEN SERVICE AUF EIGENE GEFAHR UND DIE MYFOX-PARTEIEN KÖNNEN NICHT FÜR SCHÄDEN AN IHREM COMPUTER ODER EINEM ANDEREN DADURCH ENTSTEHENDEN VERLUST HAFTBAR GEMACHT WERDEN.

 

 

7. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN

 

SIE BESTÄTIGEN UND AKZEPTIEREN, DASS DIE HIERIN VORGESEHENEN HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN, SOFERN DIES DURCH DAS GELTENDE GESETZ ZULÄSSIG IST, FÜR ALLE SACHSCHÄDEN GELTEN, DIE DURCH ODER IN VERBINDUNG MIT DER VERWENDUNG ODER DURCH DIE UNMÖGLICHKEIT DER VERWENDUNG DER WEBSEITEN VERURSACHT WERDEN, UND ZWAR UNABHÄNGIG VON DEN GRÜNDEN ODER DEM RAHMEN JEGLICHER KLAGE VOR JEDEM GERICHT, EINSCHLIESSLICH UNTER ANDEREM KLAGEN WEGEN EINER GARANTIEVERLETZUNG UND KLAGEN WEGEN EINER VERTRAGSHAFTUNG ODER VERSCHULDUNGSHAFTUNG (AUCH WEGEN FAHRLÄSSIGKEIT).

 

 

8. AUSSCHLÜSSE

 

KEINE BESTIMMUNG DIESES VERTRAGS ZIELT AUF DEN AUSSCHLUSS ODER DIE BESCHRÄNKUNG VON BESTIMMUNGEN, GARANTIEN, RECHTEN ODER PFLICHTEN AB, DIE GESETZLICH NICHT AUSGESCHLOSSEN ODER BESCHRÄNKT WERDEN KÖNNEN. DAHER GELTEN FÜR SIE NUR DIEJENIGEN DER OBEN GENANNTEN BESCHRÄNKUNGEN, DIE IN DER RECHTSPRECHUNG IHRES LANDES ANWENDUNG FINDEN UND UNSERE HAFTUNG BESCHRÄNKT SICH AUF ALLE MASSNAHMEN, DIE NACH GELTENDEM RECHT ZULÄSSIG SIND.

 

 

9. STREITBEILEGUNGSVERFAHREN

 

A. KONTAKTAUFNAHME MIT MYFOX

 

Im Falle einer Streitigkeit zwischen Ihnen und Myfox ist es unser Ziel, auf alle Ihre Sorgen einzugehen und diesen Streit zu schlichten. Sie bestätigen, dass Sie im Falle einer Streitigkeit mit Myfox im Zusammenhang mir den Webseiten diese Streitigkeit per E-Mail an folgende Adresse mitteilen werden: support@getmyfox.com.

 

B. ANWENDBARES RECHT

 

Diese Bedingungen und alle sich daraus oder im Zusammenhang mit den Webseiten ergebenden Streitigkeiten unterliegen in jeder Hinsicht dem französischen Recht, und zwar unabhängig von jeglichen Kollisionsregeln. Sie bestätigen, dass Sie sich der Gerichtsbarkeit des Berufungsgerichts Toulouse, Frankreich unterwerfen werden.

 

 

10. ÜBERTRAGUNG

 

Myfox kann seine Pflichten kraft dieses Rahmenvertrags ganz oder teilweise an jede Person oder Entität jederzeit mit Ihrem oder ohne Ihr Einverständnis übertragen oder abtreten. Sie können Ihre Rechte oder Pflichten nicht ohne vorheriges schriftliches Einverständnis von Myfox übertragen oder abtreten und eine im Vorfeld nicht genehmigte Übertragung oder Abtretung gilt als nichtig und unwirksam.

 

 

11. VOLLSTÄNDIGER VERTRAG

 

Die Myfox-Verträge stellen den vollständigen Vertrag zwischen Ihnen und Myfox im Hinblick auf ihren Gegenstand dar und sie annullieren und ersetzen jeden anderen vorangegangenen oder aktuellen, schriftlichen oder mündlichen Vertrag oder jedes Abkommen.

 

 

12. KEIN REGRESSVERZICHT

 

Die Tatsache, dass Myfox Sie nicht ausdrücklich dazu auffordert, jede Bestimmung dieses Rahmenvertrag auszuführen, oder dass Myfox nicht jede sich daraus ergebende Rechte geltend macht, stellt keinerlei Verzicht oder Aufgabe von Myfox im Hinblick auf seine Recht dar, diese Bestimmung oder dieses Recht in diesem Fall oder in anderen Fällen geltend zu machen oder durchzusetzen.

 

Der ausdrückliche Verzicht von Myfox auf die Geltendmachung einer Bestimmung, Bedingung oder Anforderung im Sinne dieses Rahmenvertrags stellt keinen allgemeinen Verzicht auf künftige Verpflichtungen dar, sich an diese Bestimmung, Bedingung oder Anforderung zu halten.

 

Außer im Falle einer ausdrücklichen und spezifischen gegenteiligen Bestimmung in diesen Bedingungen kann kein(e) Garantie, Erklärung, Bestätigung, Verzicht oder eine andere Unterlassungshandlung von Myfox als eine Änderung dieser Bedingungen oder rechtlich verbindlich angesehen werden, sofern sie nicht Gegenstand eines Schriftstücks ist, das von Ihnen und einem ordnungsgemäß bevollmächtigten Vertreter von Myfox unterzeichnet wird.

 

 

13. MITTEILUNGEN

 

Wir können Ihnen Mitteilungen über Veröffentlichungen auf den Webseiten, E-Mails oder auf jedem anderen Kommunikationsweg zukommen lassen, je nach dem, welche Angaben Sie uns im Hinblick auf die Kontaktaufnahme mit Ihnen gemacht haben. Alle Mitteilungen von Ihnen oder die im Rahmen dieser Bedingungen von Ihnen erbeten werden, haben schriftlich zu erfolgen und sind an folgende Adresse zu senden:

 

Myfox S.A.S.

A l’attention de: Confidentialité / Conditions d'Utilisation [Zu Händen: Datenschutz / Nutzungsbedingungen]

Regent Part II – Bat 1

2460 l’Occitane

31679 Labege

Frankreich

Tel: +33 51 61 00 07 11 

E-Mail: contact@getmyfox.com

 

Jede Mitteilung von Ihnen, die nicht in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieses Artikels über die „Mitteilungen“ erfolgte, hat keine rechtliche Wirkung.

 

 

14. TEILWEISE UNGÜLTIGKEIT

 

Sie und Myfox vereinbaren, dass für den Fall, dass ein Teil dieser Bedingungen von einer zuständigen Gerichtsbarkeit für nicht anwendbar erklärt wird, die betreffende(n) Bestimmung(en) nur dann als unwirksam anzusehen sind, wenn sie für nicht anwendbar erklärt wurde(n) und nicht die Gültigkeit der anderen Bestimmungen beeinträchtigt (beeinträchtigen), die weiterhin ihre ganze Kraft und Tragweite behalten.

 

 

15. KEINE PARTEIENSTELLUNG DRITTER

 

Sofern nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt wird, wird durch diesen Rahmenvertrag kein Recht auf Dritte übertragen.

  • Schnelle Versand
  • Mit Geld-zurück-Garantie
  • Gesicherte Zahlungen