Ihr Einkaufskorb ist leer.

Über
uns

Myfox überzeugt seit über 10 Jahren mit anwenderfreundlichen und innovativen Sicherheitslösungen. Im Gegensatz zu marktüblichen Erkennungssystemen hat Myfox eine bis dato einzigartige Sicherheitsanlage entwickelt, die den Anwender bereits warnt, BEVOR ein Einbruch passiert.


Überblick über die Meilensteine der Myfox Unternehmensgeschichte und die herausragendsten Innovationen:
2003
Die Idee von der Abschreckung im Vorfeld eines Einbruchs wird geboren
Jean Prunet, Vorstandsvorsitzender von Sotralu, dem französischen Marktführer für Aluminiumfenster-Schlösser, erkennt, dass eine proaktive Abschreckung der Schlüssel zu effektiver Sicherheit ist. Ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt wurde ins Leben gerufen, um einen innovativen Einbruchsmelder zu entwickeln, der die Bewegungen von Objekten analysieren und gewöhnliche Bewegungen von den für einen Einbruch typischen Bewegungen (Stößen, Erschütterungen und Öffnungsbewegungen) unterscheiden kann.
Myfox wird gegründet und der erste patentierte Einbruchsmelder - TAG - wird entwickelt
Nach über 10.000 Stunden Forschungs- und Entwicklungsarbeit, die im Rahmen einer Partnerschaft mit dem Labor des LAAS-CNRS durchgeführt wurden, wurde der TAG der ersten Generation entwickelt. Ein europäisches Patent wurde angemeldet und erteilt. Weitere Generationen folgten. Der TAG wird an Türen, Fenstern oder anderen persönlichen Gegenständen befestigt und gibt beim geringsten Anzeichen für einen Einbruch eine Warnung aus.
2005
2009
Die vernetzte Alarmanlage wird entwickelt und in den Markt eingeführt
Jean-Marc Prunet, Sohn des Unternehmensgründers, übernimmt die Geschäftsführung des Unternehmens und bringt die erste vernetzte Alarmanlage auf den europäischen Markt. In den darauf folgenden Monaten wird der Vertrieb dieses innovativen Produkts an die französischen Endverbraucher aufgenommen.
Die Alarmanlage wird bei den Private Security Awards mit dem Preis für die „Innovation des Jahres“ ausgezeichnet.
Expansion in Europa
Myfox findet großen Zuspruch bei den European Consumer Awards. Die Produkte des Unternehmens werden in erheblichem Umfang bei führenden Handelsunternehmen für Endverbraucher und Fachbetriebe in Europa abgesetzt.
2010
2014
Alle Augen richten sich auf Myfox
2014 ist ein entscheidendes Jahr in der Unternehmensgeschichte: Myfox bringt den TAG der dritten Generation unter der Bezeichnung IntelliTAG™ auf den Markt. Dieses Produkt ist das Ergebnis eines neuen, mehr als 18 Monate währenden Forschungs- und Entwicklungsprogramms, aus dem vier neue Patentanmeldungen hervorgegangen sind. Myfox erweitert sein Vertriebsnetz auf die Niederlande, Belgien, Spanien, die Schweiz und Deutschland und wird bei den Home Awards 2013-2014 ausgezeichnet. Ende 2014 werden bereits über 25.000 Privathaushalte und damit 100.000 Türen und Fenster mit den Sicherheitsanlagen von Myfox geschützt.
Vom führenden Anbieter der Region zum weltweiten Marktführer
Nach einem erneuten, umfangreichen Forschungs- und Entwicklungsprogramm und einer großen Umstrukturierung innerhalb des Unternehmens führt Myfox die Lösung Myfox Security System auf der CES in Las Vegas ein. Das Security System ist eine revolutionäre Alarmanlage mit der Myfox zum weltweiten Marktführer aufsteigen will.
2015

Haut

  • Schnelle Versand
  • Mit Geld-zurück-Garantie
  • Gesicherte Zahlungen